Herzlich willkommen beim SPD Ortsverein Geiselhöring

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des SPD Ortsvereins Geiselhöring. Der Ortsverein berichtet hier über seine Aktivitäten in der Gemeinde sowie über die Vernetzung in übergeordnete Partei-Strukturen und zu den Genossinnen und Genossen im Arbeitskreis Labertal der SPD.

Gerne stehen wir über unser Kontaktformular auch für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

16.01.2020 in Wahlen

Aus der Wahlfälschung nichts gelernt

 

Stadtrat Josef Eisenhut (Mitte) informierte die Ortsvorsitzenden Barbara Kasberger (re.) und Michael Meister (li.) über den aktuellen Stand der Wahlbenachrichtigungen


 

Spielball illegaler Machenschaften

Die Stadt Geiselhöring weiß nicht, wie mit dem Wahlrecht von Erntearbeitern umzugehen ist


Mit Erschrecken musste die Geiselhöringer SPD bei ihrer Kandidaten-Besprechung am Dienstag erfahren, dass die Stadtverwaltung immer noch auf die angefragte Anweisung der zuständigen Stelle bei der Regierung von Niederbayern wartet, wie beim Versand der Wahlbenachrichtigungen an gemeldete Erntehelfer vorzugehen sei.

12.01.2020 in Kreisvorstand

Programmparteitag der LandkreisSPD

 

Mit dem Motto „mehr WIR als ICH“ startet die LandkreisSPD in den Wahlkampf: Landratskandidatin Rosi Deser (Mitte) unterstützt von Kreisvorstandschaft, Ortsvorsitzenden und Vertretern der StadtSPD.

 

„Vor allem soziale und umweltpolitische Akzente setzen“

Programmparteitag der LandkreisSPD – Verkehrsgemeinschaft Stadt und Land im Fokus

 

Nach der Aufstellung der Kreistagsliste stand am vergangenen Freitag in der Taverne Korfu in Geiselhöring das Wahlprogramm der LandkreisSPD im Fokus. Kreisvorsitzender Martin Kreutz und Landratskandidatin Rosi Deser stellten die Kernpunkte des vom Kreisvorstand erarbeiteten Papiers vor. Nach reger Diskussion wurde das Programm einstimmig angenommen. 3. Bürgermeister Hans Lohmeier aus Straubing bot die Zusammenarbeit in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) an und der neue Juso-Kreisvorsitzende, Lukas Reichhardt aus Neukirchen, stellte sich vor.

 

05.01.2020 in Wahlen

Listenaufstellung zur Kommunalwahl 2020

 

Brachten die Geiselhöringer SPD auf Kommunalwahl-Kurs: Landratskandidatin Rosi Deser (3.v.li.), die beiden Orstvorsitzenden Barbara Kasberger (2.v.li.) und Michel Meister (2.v.re.) sowie die beiden amtierenden Stadträte Harry Büttner (li.) und Josef Eisenhut (re.), die sich zur Wiederwahl stellen.

 

Zukunft beginnt vor Ort

Geiselhöringer SPD ist bereit für die Kommunalwahl 2020

 

20 Kandidaten, ein Motto für den Wahlkampf und erste Ziele für die neue Legislaturperiode – das ist das Ergebnis der Aufstellungskonferenz der Geiselhöringer SPD, bei der am Samstagvormittag im Sportheim Hainsbach die Weichen für eine erfolgreiche Kommunalwahl am 15. März gestellt wurden. Michael Meister und Barbara Kasberger gehen mit einer ausgewogenen Liste in den Wahlkampf, was sich auch in den anvisierten Themen widerspiegelt: Jugend, Familien und Senioren, bezahlbares Wohnen, Nachhaltigkeit in den städtischen Einrichtungen, Attraktivität des Stadtkerns und Nahversorgung im Nord-Osten – allen voran aber der Zusammenhalt in der Gesellschaft durch bessere Förderung des Ehrenamtes. Die wirtschaftliche Entwicklung und die Anbindung an den RVV über eine Busverbindung an den Bahnhof Sünching runden das Themenspektrum ab. SPD-Landratskandidatin Rosi Deser stellte sich vor und begleitete die Aufstellungskonferenz.

 

01.01.2020 in Wahlen

Aufstellungsversammlung

 

Aufstellungsversammlung der Geiselhöringer SPD für die Kommunalwahl 2020

 

Am Samstag, den 04. Januar 2020 findet um 10.00 Uhr im Sportheim in Hainsbach die Aufstellungsversammlung der Geiselhöringer SPD für die Kommunalwahl 2020 statt. Die Ortsvorsitzenden Barbara Kasberger und Michael Meister werden mit den Mitgliedern und Kandidaten die nötigen Beschlüsse fassen, um den Wählerinnen und Wählern auch für die Legislaturperiode 2020/26 eine starke SPD/Unabhängige Bürger-Liste präsentieren zu können. Es ist der Geiselhöringer SPD für die Kommunalwahl am 15. März 2020 gelungen, 20 Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die sich um die Stadtratsmandate bewerben.

26.12.2019 in Ortsverein

Heinz Weidke zum 85. Geburtstag

 

Überbrachten dem Jubilar Heinz Weidke (2.v.re.) die Glückwünsche des SPD-Ortsvereins: Ortsvorsitzender Michael Meister (re.), Franz Bayer (2.v.li.) und Alois Janker (li.)

 

10 Jahre Willy-Brandt-Medaille

Heinz Weidke trat mit 16 in die SPD ein – Glückwünsche zum 85. Geburtstag

 

Heinz Weidke feierte dieser Tage nicht nur seinen 85. Geburtstag, sondern auch ein ganz persönliches Parteijubiläum. Im Sommer 2009, vor 10 Jahren also, überreichte ihm der damalige SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Perlak die Willy-Brandt-Medaille in Silber. "Heinz Weidke war in seinem Berufsleben Aufzugsmonteur. Ein Mann, der das Aufwärts bestimmte. Und dieses ‚Aufwärts’, bei dem es auch einmal bis auf den Ausgangspunkt zurückgeht, ist symbolisch für unsere SPD. Wer eine Aufzug braucht, der will nach oben kommen – damit es mit der SPD aufwärts geht, braucht es Menschen wie Heinz Weidke", so Reinhold Perlak, MdL in seiner Laudatio 2009.