19.09.2023 in Allgemein

Zukunftsparteitag

 

Unsere Delegierten Barbara Kasberger und Maximilian Fuß beim großen SPD-Zukunftsparteitag von Stadt & Land Straubing am Sonntag in Straßkirchen. Wir haben gemeinsam klar gemacht: Wir als SPD sind die Zukunftspartei in der Region und stehen für beste Arbeitsplätze bei uns vor Ort. Mit extrem großer Mehrheit haben wir uns auch nochmal hinter die geplante BMW-Ansiedlung in Straßkirchen/Irlbach gestellt. Weiter wurden die Weichen für den Europawahlkampf 2024 gestellt - unser Kandidat für Niederbayern Severin Eder.

28.07.2023 in Allgemein

Sommerferien 2023

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, aber auch den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Eltern wunderschöne Ferien! Und nutzt die Gelegenheit zu Baden und zu Schwimmen, egal wo ihr seid!

08.07.2023 in Ortsverein

Bürgerfest Geiselhöring 2023

 

16.06.2023 in Ortsverein

SPD im DIALOG mit den NaturFreunden

 

2018 hatte die Geiselhöringer SPD die IG „Haindling Nord-Nein!“ zum Dialog eingeladen - mit dabei Hermann Bösl - (Foto: Pasta, 2018)

 

RICHTIGSTELLUNG zu "Unmögliche Einmischung in Vereinsinterna"

Nachdem die IG "Haindling-Nord - Nein!" nachfolgende Erklärung abgegeben hat, haben wir unseren Text geändert!

"Die Interessengemeinschaft (IG) „Haindling-Nord“: Nein – „Regionaltrasse“: Ja , ist ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten um „Haindling-Nord“ zu vermeiden. Die IG ist kein Verein und hat folge dessen auch keine Mitglieder. Es finden keine Mitgliederversammlungen statt. Hermann Bösl und andere Personen können daher kein keine Mitglieder sein. Weitere Einzelheiten über die IG finden Sie in unserem Internetauftritt www.umgehung-geiselhoering.de unter der Rubrik „Über uns“."

Unmögliche Einmischung in Vereinsinterna

Als „gar nicht solidarisch und keineswegs akzeptabel“ erklärt die Geiselhöringer SPD die, in der Diskussion bekannt gewordenen Aktivitäten eines Gegeners der Umgehungsstraßenvariante Heindling-Nord. Es wurde im Vorfeld der Veranstaltung versucht, den Referenten davon abzubringen, in Geiselhöring mit der SPD zu diskutieren, solange die örtliche SPD sich nicht gegen die Umgehungsstraße Haindling Nord ausspreche. Diesem Ansinnen erklärte Klaus-Dieter Groß eine deutliche Absage. „Scheinbar gibt es keine Grenzen mehr, um den eigenen Willen gegen die Meinung anderer durchzusetzen“, so Groß (in vereinsinterner Runde nach der Veranstaltung). Weder Anstand noch Respekt werden hier gelebt. Noch dazu wo die SPD der IG „Haindling-Nord“: Nein" durch eine DIALOG-Veranstaltung eine Bühne geboten hatte, ihre Argumente darzustellen. „Scheinbar motiviert ein Hubert Aiwanger mit seinen Aussagen auch örtliche Anhänger zu kruden Übergriffen“, so Barbara Kasberger.  Die Geiselhöringer SPD verwehrt sich gegen diese Art der Einmischung in Vereinsinterna und fordert den Verfasser zu einer öffentlichen Entschuldigung auf.

s. hierzu auch den Beitrag in der Laberzeitung vom 24.6.2023

16.06.2023 in Ortsverein

SPD im DIALOG mit den NaturFreunden

 

Freuten sich über einen gelungenen Abend und ein Wiedersehen: Referent Dr. Klaus-Dieter Groß (li.), Barbara Kasberger (re.) und Michael Meister (Mitte)

„Von NaturFreunden fest umzingelt“

SPD diskutierte gemeinsame Geschichte und aktuelle umweltpolitische Themen

Die Geiselhöringer SPD lud am vergangenen Dienstag in die Taverne Korfu den stellvertretenden Bezirksvorsitzenden der NaturFreunde Niederbayern/Oberpfalz, Dr. Klaus-Dieter Groß, zum Diskussionsforum „SPD im DIALOG“ ein. Für NaturFreunde und SPD ist Nachhaltigkeit eine Vision, in der wirtschaftliche Entwicklung dauerhaft mit sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Verträglichkeit verbunden ist. Obwohl in den Reihen der örtlichen SPD nahezu unbekannt, sind die NaturFreunde in der Region fest verwurzelt. „Mit NaturFreunde-Ortsgruppen in Straubing, Landau/Isar, Pilsting, Landshut, Regensburg, Kelheim, usw. sind die Geiselhöringer von NaturFreunden fest umzingelt“, so Dr. Klaus-Dieter Groß. Allein in Ostbayern gebe es 15 NaturFreunde -Häuser.

Kommunalwahlen 2020

Ansaatanleitung Bienenweide

Ansaatanleitung Bienenweide

Für uns im Bayerischen Landtag

 Ruth Müller, MdL.